Philosophie

Meine Philosophie ist, sowohl in  meiner Arbeit wie auch im Leben allgemein, wesentlich von meinem humanistischen Menschenbild geprägt. Grundsätzlich bin ich davon überzeugt, dass jeder Mensch

  • einzigartig,  selbstbestimmt und von Grund auf gut und seine Würde unantastbar ist,
  • autonom ist – sein Leben und alle Entscheidungen die dieses Leben beeinflussen selbst bestimmen können sollte,
  • sich entwickeln und bilden, kreativ und produktiv tätig sein will, 
  • zu Veränderung und Problemlösung fähig ist,
  • sich selbst verwirklichen will – sich selbst, seine Kompetenzen, Talente und Potenziale entfalten und vervollkommnen möchte,
  • sich als soziales Wesen immer in Beziehung zu anderen setzt.

Konkret bedeutet dies für meine Professionalität, dass ich Ihnen wertfrei entgegen trete, Sie als Experten Ihres Lebens, besonders natürlich Ihrer Arbeit sowie auch Ihrer Probleme ansehe und davon ausgehe, dass Sie die notwendigen Veränderungen angehen und gestalten können. Es ist mir wichtig, dass Sie in der Arbeit mit mir Bewusstheit über sich und Ihre Lebens- und Arbeitswelt erlangen, da Sie nur auf diese Weise selbstbestimmt entscheiden und handeln können. Ich sehe mich selbst als Ihre Begleitung und Unterstützung, als jemand, der Ihnen den Raum und die nötigen Ressourcen und Werkzeuge an die Hand gibt, um die Steine auf diesem Weg ausräumen und ihn erfolgreich und zielführend bestreiten zu können. Dabei ist mein Ziel immer das Ihre.